Drucken

Standardrubrik

 

...and the winners are...:

...and the winners are...:

Wieder einmal wurden die Besten ausgezeichnet - bei der Preisverleihung von Mitmachen Ehrensache! Mit über 80 Gästen war der Saal im Jugendhaus Mitte voll und die Stimmung klasse.

 
 

10.320 Schülerinnen und Schüler aus 414 Schulen jobbten am 5. Dezember vergangenen Jahres unter dem Motto „Mitmachen Ehrensache“ landesweit bei 6.745 Arbeitgebern für gute Zwecke. Sie erarbeiteten an einem Tag insgesamt 275.192 Euro für viele regional ausgewählte soziale Projekte. Das sind nochmals 300 Teilnehmer und gut 15.000 Euro mehr als im Rekordjahr 2012. Damit behauptet sich „Mitmachen Ehrensache“ als größte regelmäßige Jugendbeteiligungsaktion im Bereich bürgerschaftlichen Engagements in Baden-Württemberg. Zu diesem Erfolg haben viele Menschen beigetragen.
Bei der landesweiten Preisverleihung im Jugendhaus Mitte in Stuttgart würdigten die Träger der Aktion - die Jugendstiftung BW und die Stuttgarter Jugendhaus gGmbH - zusammen mit dem Sozialministerium besonders erfolgreiche und engagierte Akteure in den Kategorien Schule, Arbeitgeber, Einzelpersonen und Botschafterteam.
In einer kurzweiligen und emotionalen Veranstaltung wurden folgende Preisträger/-innen ausgezeichnet:

Beste Schulen:

Max-Planck-Realschule Bretten (Kreis Karlsruhe)
Gymnasium Korntal- Münchingen (Kreis Ludwigsburg)
Justus-von-Liebig-Schule Göppingen (Kreis Göppingen)

Beste Arbeitgeber:

Ravensburger AG (Kreis Ravensburg)
Bosch Tiernahrung in Blaufelden-Wiesenbach (Kreis Schwäbisch Hall)
CeramTec GmbH Plochingen (Kreis Esslingen)

Besonders engagierte Einzelpersonen:

Markus Wagner (Gründungsmitglied von Mitmachen Ehrensache, Mitglied im Fachbeirat Stuttgart)
Roberto Elia (Mitmachen Ehrensache-Botschafter und Koordinator der landesweiten Botschafterarbeit)
Firat Arslan (WBA World-Champion im Cruisergewicht, Mitmachen Ehrensache Schirmherr Kreis Göppingen)

Bestes Botschafterteam:

Botschafterteam des Aktionsbüros Stuttgart

Wir gratulieren allen Preisträgerinnen und Preisträgern!!

Einen tollen Film über die Preisauszeichnung (Weiterleitung nach YouTube) hat Herr Grießhaber, Verbindungslehrer bei der ausgezeichneten Justus-von-Liebig-Schule erstellt.

Und unser Medienpartner YAEZ hat einen schönen Artikel veröffentlicht: http://www.yaez.de/Mitmachen/3414-Mitmachen-Ehrensache-Putzen-mit-dem-WM-Sieger.html

Es sind zur Zeit keine News-Artikel vorhanden.
 

Schlagwörter