Drucken

Standardrubrik

 

Mitmachen Ehrensache Auftaktveranstaltung in der Börse Stuttgart mit 70 Gästen

Mitmachen Ehrensache Auftaktveranstaltung in der Börse Stuttgart mit 70 Gästen

Die Werbekampagne zum Aktionstag 2012 ist gestartet - viele jugendliche Botschafter/innen stimmen sich auf ihre Aufgaben in den nächsten Wochen ein. Unterstützung erhält Mitmachen Ehrensache durch die Börse Stuttgart und das Ministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familien, Frauen und Senioren.

 
 

Was für eine tolle und intensive Zeit bei Mitmachen Ehrensache!
Das landesweite Botschafterseminar in Bad Boll ist noch nicht ganz verdaut, da stand für uns das nächste Highlight an: die jährliche Auftaktveranstaltung, die zum zweiten Mal in den Räumen der Börse Stuttgart stattfand.

Uns war wieder ein feierlicher Empfang geboten, bei dem Oliver Hans, Geschäftsführer der Baden-Württembergischen Wertpapierbörse GmbH betonte: "Die Bildung von jungen Menschen zu fördern, ist der Börse Stuttgart ein wichtiges Anliegen. Deshalb passt die Initiative „Mitmachen Ehrensache“ für bessere Jugendberufsbildung hervorragend in unser Bildungskonzept. Wir freuen uns, die Ausbildung in den Botschafterseminaren zu unterstützen. Die jugendlichen Botschafter leisten einen wichtigen Beitrag, wenn sie in Schule, Freundeskreis und darüber hinaus für gemeinschaftliches Engagement werben. Beim Aktionstag an der Börse haben die Jugendlichen zudem die Möglichkeit, einen Einblick in die Praxis der Fi-nanzbranche zu bekommen." Die Börse unterstützt die Botschafterqualifikation von Mitmachen Ehrensache in diesem Jahr wieder mit einer großzügigen Spende. Aus dem Referat Bürgerschaftliches Engagement des Ministeriums für Arbeit und Sozialordnung, Familien, Frauen und Senioren dankte Susanne Keller in ihrem Grußwort vor allem den Botschafter/innen für ihr Engagement und wünschte ihnen viel Kraft und Erfolg bei ihren anstehenden Aufgaben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine spontane Gesangseinlage bot Botschafterin Eda Senocak aus Karlsruhe, die schon auf dem Botschafterseminar mit ihrem Gesangstalent überraschte. Den Abschluss bildete ein gemütliches Beisammensein mit vielen spannenden Gesprächen bei einem leckeren Büffet sowie eine interessante Einführung in den Arbeitsalltag an der Börse Stuttgart.

Gefallen hat die Veranstaltung auch den Botschafter/innen: "Die diesjährige Auftaktveranstaltung war einfach super. Es hat mir riesigen Spaß gemacht und dass wir auch noch bei der Austauschveranstaltung "get connected" mit dabei sein durften - das war echt toll!", so Burcu (18), Botschafterin vom Aktionsbüro Ludwigsburg. 
Eine Besonderheit in diesem Jahr war der Besuch von Jugendgruppen aus Österreich vom "Frageraum Politik" und der Schweiz von "Jugend Mit Wirkung" sowie von Jugendlichen des Landesschülerbeirats (LSBR). Gememeinsam mit diesen fand im Anschluss daran ein Workshop innerhalb des Austauschprogramms "get connected" statt. Aber der ist einen eigenen Artikel wert, der in Kürze erscheint.
Der gelungene Auftakt ist Motivation für alle, sich für Mitmachen Ehrensache in diesem Jahr wieder richtig ins Zeug zu legen!

 
Es sind zur Zeit keine News-Artikel vorhanden.
 

Schlagwörter